SV Erlensee

Die nächsten Heimspiele in Erlensee

Datum Uhrzeit SVE Heimmannschaft Gästemannschaft
SO/06.11.22 14:00 männliche E-Jugend HSG Kinzigtal
  16:00 Frauen Mannschaft TSV Klein-Auheim
       
SO/20.11.22 13:00 männliche D-Jugend HSV Nidderau
  14:00 männliche E-Jugend SG Hainhausen a.K.II
  16:00 Frauen Mannschaft HSV Nidderau
SO/04.12.22      
  10:00 männliche D-Jugend HSG Maintal a.K.II
  11:15 männliche E-Jugend HSG Dietesheim/M. II
  13:30 MSG Hanau /Erlensee HSG Hanau  III
  16:00 Frauen Mannschaft OFC Kickers

 

Spiele des SVE in der Saison 2022/2023

Alle Ergebnisse, sowie die aktuellen Tabellen der neuen Saison 2022/2023 im Bezirk Offenbach-Hanau, können im Internet unter folgenden Links erreicht werden:

MSG Hanau /Erlensee

Bezirksliga A

Tabelle und Ergebnisse

Frauen Mannschaft

Bezirksliga A

Tabelle und Ergebnisse

männliche D-Jugend

Bezirksliga Gr. A1

Tabelle und Ergebnisse

männliche E-Jugend

Bezirksliga Gr. A1

Tabelle und Ergebnisse

News

17.03.2014 15:03

Triumph über den Tabellenführer: SVE sorgt für Paukenschlag

SV Erlensee - HSG Hanau III 30:25 (14:11)

Nach drei Spielen gegen Teams aus dem Tabellenkeller empfing der SV Erlensee am Samstagabend einen Gegner von ganz anderer Qualität, trat mit der dritten Mannschaft der HSG Hanau doch der aktuelle Tabellenführer in der Erlenseer Großsporthalle an. Bereits unter der Woche hatten sich die Männer um Spielertrainer Etienne Schweizer jedoch zuversichtlich gezeigt, nach zuletzt drei Siegen in Folge auch gegen den Klassenprimus bestehen zu können. Personelle Probleme hatte der SVE-Coach nicht zu beklagen, auch der zuletzt verhinderte Mark Sprenger kehrte zurück, was den Erlenseern eine vollbesetzte, hochmotivierte Auswechselbank bescherte.

Weiterlesen …

11.03.2014 23:03

Vorbericht: SV Erlensee fiebert Duell mit Tabellenführer entgegen

Nachdem sich die Männer des SV Erlensee in den letzten Wochen ausschließlich Mannschaften aus dem Tabellenkeller gegenübersahen, wartet am Samstag mit dem Tabellenführer aus Hanau ein ganz anderes Kaliber auf sie. Auf dem Papier eine schwierige Aufgabe für den Tabellenneunten, der acht Siege weniger auf dem Konto hat als der kommende Gegner. Doch nicht nur der Heimvorteil spricht dafür, dass die Erlenseer der HSG Hanau einen harten Kampf liefern werden: Im Hinspiel hielt der SVE ersatzgeschwächt gut mit und verlor lediglich mit sechs Toren, zudem zeigt die Formkurve der Erlenseer - zuletzt drei Siege in Folge - seit dem Amtsantritt von Spielertrainer Etienne Schweizer steil nach oben. So sieht dieser das anstehende Duell denn auch als Härtetest zur rechten Zeit. Zwar laufe im Team noch nicht alles ganz nach seinen Vorstellungen, aber er sei sich sicher, dass die Mannschaft sich gegen diesen starken Gegner gut präsentieren werde. "In eigener Halle geht es auch gegen Hanau mit den Fans im Rücken nur um den Sieg", zeigt sich der SVE-Coach selbstbewusst und erinnert an die ungebrochene Unterstützung des Publikums auch in sportlich schwierigeren Zeiten.

Weiterlesen …

10.03.2014 16:03

SVE setzt Siegesserie fort

HSG Kinzigtal II - SV Erlensee 22:24 (8:13)

Nach drei spielfreien Wochenenden bestritten die Erlenseer am vergangenen Samstag gegen die zweite Garnitur der HSG Kinzigtal gleich das dritte Kellerduell in Folge. In der Hinrunde hatten die Gäste die HSG noch geradezu aus der Halle geschossen, jedoch hatte sich das Tabellenschlusslicht zuletzt sehr heimstark gezeigt. SVE-Spielertrainer Etienne Schweizer, der erstmals seit seiner Amtsübernahme selbst auf dem Spielfeld stehen durfte, konnte personell beinahe aus dem Vollen schöpfen: Lediglich Mark Sprenger und Martin Pest fehlten, dafür war aber Etienne Kobel nach seinem Bänderriss wieder einsatzbereit.

Weiterlesen …

16.02.2014 23:02

SV Erlensee auch mit Rumpftruppe bärenstark

SG Dietesheim/Mühlheim II - SV Erlensee 30:34 (15:16)

Mit der zweiten Mannschaft der SG Dietesheim/Mühlheim stand für die Männer des SVE am vergangenen Samstag bereits das zweite Duell in Folge mit einem direkten Konkurrenten um den Klassenverbleib auf dem Programm. Die Chancen auf eine Wiederholung des Erfolgs aus der Vorwoche standen dabei denkbar schlecht: Neben den verletzten Dietz und Kobel musste SVE-Coach Etienne Schweizer auch auf Grunwald, Holinej und Pest und damit gleich auf mehrere zentrale Stützen des Teams verzichten. Auf der Gegenseite herrschte ein anderes Bild, hatte sich die SG doch mit nicht weniger als vier Spielern aus der Bezirksoberliga-Mannschaft verstärkt. Die Erlenseer mussten dagegen aus der Not eine Tugend machen und die drei Youngster Telle, Born und März in die Pflicht nehmen.

Weiterlesen …

09.02.2014 19:02

SV Erlensee behält in hitzigem Duell die Oberhand

SV Erlensee - HSG Maintal II 36:32 (18:20)

Mit der HSG Maintal empfingen die Erlenseer am vergangenen Samstag einen direkten Konkurrenten um den Klassenverbleib in der heimischen Großsporthalle. Gegen die punktgleichen Maintaler hatte der SVE im Hinspiel eine beeindruckende Leistung gezeigt und trotz mehr als 15-minütiger Unterzahl noch einen Sieg feiern können. Auch im Rückspiel plagten Personalsorgen den Erlenseer Spielertrainer Etienne Schweizer: Neben den verletzten Kobel und Dietz fehlte auch Kreisläufer Sprenger.

Weiterlesen …

08.05.2013 12:05

SVE im letzten Saisonspiel chancenlos

HSG Nieder-Roden III - SV Erlensee 37:23 (20:9)

Zu seiner vorerst letzten Partie in der Bezirksoberliga reiste der SV Erlensee am vergangenen Samstag zur dritten Mannschaft der HSG Nieder-Roden. Da der Abstieg der Erlenseer bereits in der Vorwoche besiegelt worden war und die Heimmannschaft einen Platz im Niemandsland der Tabelle belegte, besaß das Match nur noch geringen sportlichen Wert. Erlensee plagten weiter große Personalsorgen, allein die kurzfristige Rückkehr von Torben Pöllmann und Martin Pest ermöglichte es SVE-Coach Degoutrie, eine spielfähige Mannschaft auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen …

30.04.2013 17:04

Ersatzgeschwächter SVE liefert designiertem Meister packende Partie

SV Erlensee - TGS Niederrodenbach 25:34 (9:15)

Zum letzten Heimspiel dieser Saison empfing der SVE niemand geringeren als den ungeschlagenen Tabellenführer in der heimischen Großsporthalle. Während die Spielstätten der beiden Teams auf der Landkarte nur wenige Kilometer trennen, könnte der sportliche Unterschied zwischen den Lokalrivalen kaum größer sein: Auf der einen Seite die TGS, Aufstiegsfavorit Nummer Eins und mit souveräner Saisonleistung, auf der anderen Seite die gegen den Abstieg kämpfenden Erlenseer. Und die Personalsituation steigerte die Chancen der Hausherren nicht gerade, SVE-Coach Degoutrie konnte auf lediglich sieben Feldspieler zurückgreifen.

Weiterlesen …

15.04.2013 01:04

SVE untermauert Heimstärke eindrucksvoll

SV Erlensee - HSG Kinzigtal 36:32 (18:15)

Am vergangenen Samstag empfingen die Männer des SV Erlensee den Tabellensiebten der Bezirksoberliga, die HSG Kinzigtal. Da der SVE aktuell auf dem vorletzten Tabellenrang liegt und das Hinspiel letztlich deutlich verloren hatte, mussten die Gäste als klarer Favorit gelten. Doch SVE-Coach Degoutrie hatte nicht nur auf eine nahezu volle Bank zur Verfügung - lediglich Routinier Pest fehlte - er konnte auch auf den eigens eingeflogenen Etienne Schweizer bauen. Zudem hoffte er auf die schon fast legendäre Heimstärke seines Teams: Zehn seiner zwölf Punkte konnte Erlensee zuhause erringen, zuletzt stolperte die Mannschaft aus Dietesheim in der Erlenseer Großsporthalle.

Weiterlesen …

09.04.2013 13:04

SV Erlensee wird auswärts überrannt

HSG Dreieich - SV Erlensee 36:21 (18:10)

Die Männer des SV Erlensee mussten am vergangenen Sonntag im Kellerduell beim Tabellennachbarn aus Dreieich antreten. Das Hinspiel hatten die Erlenseer in eigener Halle noch deutlich für sich entscheiden können, doch hatte die HSG zuletzt mit Siegen gegen die Teams aus Wächtersbach und Maintal aufhorchen lassen. Zudem musste SVE-Coach Degoutrie neben dem beruflich im Ausland weilenden Etienne Schweizer auch auf seinen etatmäßigen Kreisläufer Mark Sprenger verzichten. Die Bank der Heimmannschaft war dagegen gut besetzt und wurde von Beginn an vom Großteil der rund 80 Zuschauer lautstark unterstützt.

Weiterlesen …

17.03.2013 22:03

SVE siegt sensationell

SV Erlensee - SG Dietesheim/Mühlheim 34:32 (14:15)

Am vergangenen Samstag empfing der SV Erlensee mit dem Tabellenvierten aus Dietesheim einen sehr starken Gegner. Im Hinspiel hatte das Team von Ex-SVE-Coach Senad Causevic die Partie nach Strich und Faden dominiert und die Erlenseer regelrecht an die Wand gespielt. Vor allem die erste Halbzeit jenes Matches war noch vielen als bittere Lehrstunde in schmerzhafter Erinnerung. Zumindest personell konnte SVE-Trainer Degoutrie diesmal aus dem Vollen schöpfen, da auch die zuletzt fehlenden Dennis Holinej und Mark Sprenger wieder mitwirkten.

Weiterlesen …