SV Erlensee

Herren: MSG Hanau/Erlensee II - TV Bad Orb II 19:24 (11:13)

26.01.2016 13:01 von SV Erlensee

Im ersten Spiel des Tages empfing die MSG Hanau/Erlensee II die zweite Mannschaft des TV Bad Orb. Der Tabellenneunte der Bezirksliga D erwischte einen guten Start und lag in der Anfangsphase deutlich vorn. Durch die Rote Karte für Tim Telle nach rund einer Viertelstunde kam es dann aber zum Bruch im Spiel der Hausherren, die nun mehr und mehr den Gästen das Feld überlassen mussten. Beim Pausenpfiff stand es 11:13 aus Sicht der MSG .

Im zweiten Durchgang schafften es die Gastgeber vor allem dank ihrer guten Abwehrarbeit, lange in Schlagdistanz zu bleiben. Erst gegen Spielende konnte sich Bad Orb gegen die zunehmend entkräftete MSG deutlicher absetzen, am Ende mussten sich die Hausherren mit 19:24 geschlagen geben. "Das war dennoch eine ordentliche Leistung von uns", war MSG-Coach Sven Sachtleber trotz der Niederlage nicht unzufrieden, "am Ende haben uns ein bisschen die Kräfte verlassen, aber insgesamt war das - gerade in der Abwehr - ein gutes Spiel von uns."

Bildergalerie des kompletten Spiels

Wir danken Wolgang Racek für die Bereitstellugn der Bilder

 

Tim Telle konnte nur gut eine Viertelstunde lang für Tore sorgen - dann sah der Rückraumspieler die Rote Karte
Tim Telle konnte nur gut eine Viertelstunde lang für Tore sorgen - dann sah der Rückraumspieler die Rote Karte

 

 Tim Schemann feierte mit drei Treffern ein gelungenes Heimdebüt
Tim Schemann feierte mit drei Treffern ein gelungenes Heimdebüt

Zurück