SV Erlensee

Unwetter beendet Turnier in Dietesheim/Mühlheim vorzeitig

14.06.2011 12:06 von SV Erlensee

Zu ihrem ersten Sommerturnier reisten die SVE Mädel´s am 05. Juni zur SG Dietesheim/Mühlheim an. Gegner waren an diesem Tag als B-Jugend die TSG Bürgel, Kickers Offenbach, TG 1837 Hanau und letztendlich die JSG Büdingen/Bleichenbach. Die Spielzeit betrug insgesamt 15 Minuten.

Turnier

In der ersten Begegnung traf man auf das Offenbacher Team. In dieser Torarmen Partie ließen die SVE Mädel´s einige Chancen liegen. Aber auch der Gegner wusste nicht zu überzeugen und somit endete die Partie 2:2.
Im zweiten Spiel traf man auf den Nachbarsverein der TG 1837 Hanau. Viele Ballverluste im Angriff und ein desolates Abwehrverhalten bescherten den Erlenseer ein 0:6 Rückstand zur Halbzeit. Im zweiten Durchgang präsentierte man sich konzentrierter und erzielten 5 Tore, der Gegner traf nur noch zweimal. Trotzdem ging die Partie mit 5:8 verloren.


Nach einer kurzen Regenpause konnte das Turnier fortgesetzt werden und die SVE Truppe musste die nächste Partie gegen die TSG Bürgel bestreiten. Diese waren in allen Belangen überlegen und führten bereits zur Pause mit 6:0 Toren. Auch in der zweiten Halbzeit lief nicht mehr viel beim Erlenseer Team und am Ende musste man sich deutlich mit 2:10 geschlagen geben.


Aufgrund des anhaltenden Unwetters konnte die letzte Partie gegen JSG Büdingen/Bleichenbach nicht mehr ausgetragen werden. Die Verantwortlichen haben darauf hin das Turnier abgebrochen.
Fazit: Mit einer besseren Chancenauswertung und konzentriertem Auftreten hätte man  die ersten beiden Spiele für sich entscheiden können. 


Es spielten: Esen ( Tor ); Jasmina ( Tor + Feld ); Vanessa (2); Samra (3); Julia (1); Emelie, Emine (3); Julia Müller, Armina.

Es fehlten: Lena, Michaela
Trainerin: Heidi Brauer
Betreuer/in: Roland Neu; Sulejma ( verletzt )

Zurück