SV Erlensee

Erlensee feiert ersten Saisonsieg

27.09.2011 09:09 von SV Erlensee

HSG Isenburg/Zeppelinheim - SV Erlensee 26:29 (14:13)

Am zweiten Spieltag der Bezirksklasse A kam es am vergangenem Sonntag zum Duell Absteiger gegen Aufsteiger, als der Vorjahres-Bezirksoberligist HSG Isenburg/Zeppelinheim den SV Erlensee empfing.

Von einem etwaigen Klassenunterschied war zu Beginn des Spiels jedoch nichts zu sehen, die Gäste spielten gut mit und sorgten somit für einen ausgeglichenen Spielstand. Doch schon bald trug die größere Routine der HSG Isenburg/Zeppelinheim Früchte, und so konnte sich das Heimteam bis zur Mitte der ersten Hälfte auf 8:5 absetzen. Die Erlenseer steckten allerdings nicht auf, sondern kämpften sich wieder heran und gingen zwischenzeitlich gar in Führung. Kurz vor der Pause gelangen den Gastgebern aber dann noch zwei einfache Tore, sodass die Teams beim Stand von 14:13 in die Kabinen gingen.

Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel weiterhin umkämpft, auch wenn diesmal die Gäste meist leicht vorn lagen, sich jedoch vorerst nicht entscheidend absetzen konnten. Beim Stand von 25:26 wurde es dann kurz hitzig in der Sporthalle am Heideweg: Ein Spieler der Heimmannschaft riss den Rechtsaußen des SV Erlensee bei einem Tempo-Gegenstoß von den Beinen und sah dafür zu Recht Rot. Den fälligen Siebenmeter verwandelte der Erlenseer Dietz sicher, und in der Folge gelang es dem Aufsteiger, auf drei Tore davonzuziehen. Die HSG gab sich jedoch noch nicht geschlagen und verkürzte fünf Minuten vor Spielschluss auf 26:28. Dann schlug die Stunde der beiden Torhüter, die in den folgenden Minuten reihenweise Großchancen vereitelten und ihre Teams so im Spiel hielten - hier schien noch jedes Ergebnis möglich. In der letzten Minute erlöste der Rechtsaußen der Gäste jedoch die mitgereisten Fans und setzte mit seinem Tor zum 26:29 den Schlusspunkt unter ein hart umkämpftes Spiel.

 

Für Erlensee spielten: Tor: Gardlowski, Rössel; Arndt, Dietz (5/2), Giese, Grunwald (3), Holinej (2), Kobel, Pöllmann (6), Schulz, Schweizer (7/2), Sprenger (5), Seidenschwann (1), Telle.

Zurück